danke

Ohne finanzielle und organisatorische Unterstützung wäre unsere Studienfahrt in dieser Form nicht möglich gewesen. 

Sie ermöglichte uns besondere Erfahrungen und Eindrücke an einem außerschulischen Lernort.

 

Dafür möchten wir, die Klasse 10c, Karsten Böger und Julia Hastädt, uns bedanken bei dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und der Bethe-Stiftung für die finanzielle Unterstützung, bei der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Waren für die Übernahme der Organisation sowie bei der Schulleitung des John-Brinckman-Gymnasiums, die dieses Projektvorhaben von Anfang an unterstützte.